Alle Spiele
 
News                     Mitglied werden                     Goalspiel
[22.01.2023, 16:55 Uhr]     Bambini in Haigerloch
[Jugend]
image
Autor: ElmarBendrin
Unsere jüngsten spielten am Sonntag in Haigerloch.
Wir hatten 2 Mannschaften gemeldet.
Der ältere Jahrgang holte 4 Siege und 1 Unentschieden.
Top Leistung des Jahrgangs 2016.
Die jüngeren zahlten noch etwas Lehrgeld.
Im letzten Spiel gelang uns noch ein Tor zumvielumjubelten Unentschieden.
Jeder Spieler/Spielerin bekam noch eine Medaille umgehängt.
Die Freude war riesengroß.
 
[22.01.2023, 16:43 Uhr]     D_Jugend belegt 3. Platz beim Endturnier
[Jugend]
image
Autor: ElmarBendrin
Unsere D-Jugend SGM Pfeffingen/Onstmettingen qualifizierte sich für die Endrunde der besten 10 Mannschaften des Zollernalbkreises.
Am 22.1.23 war Anpfiff in der Halle Bitz zum 1.Spiel, daß souverän mit 4-0 gegen Obernheim gewonnen wurde.
Das 2. Spielgewann man knapp gegen Erlaheim mit 1-o.
Im Derby gegen Rot-Weiß Ebingen gingen wir als Sieger von der Platte.
Das Ergebnis 2-0.
Im letzten Spiel ginge es um den Einzug ins Finale.
Gegen Rangendingen hatten wir 2-3 gute Chancen zur Führung.
Der gegnerische Torwart war leider zu gut.
Das Spiel wurde unglücklich mit 1-0 verloren.
Im letzten Spiel gegen Grooselfingen um den 3. Platz ,behielten wir mit 1-0 die Oberhand.
Herzlichen Glückwunsch zum 3.Platz.
 
[16.01.2023, 09:10 Uhr]     Hallenbezirksmeisterschaften der F- bis C-Junioren
[Jugend]
image
Autor: StefanDietrich
Für unsere F-, E-, D- und C-Junioren stand vergangenes Wochenende 14./15.01.2023 der dritte und letzte Spieltag der Vorrunde der diesjährigen Hallenbezirksmeisterschaft in der Onstmettinger Raichberghalle an. Bei den C-Junioren hat es für unsere beiden Mannschaften leider nicht für die Endrunde gereicht. Die D-Junioren konnten ihre Spitzenposition behaupten und siegten auch am dritten Spieltag in allen Spielen, was die Qualifikation fürs Endturnier perfekt machte. Auch unsere E-Junioren zeigten starke Leistungen und konnten mit 3 Siegen und einem Unentschieden aus den Spielen am letzten Spieltag die Tabellenführung klarmachen und sich so für die Titelkämpfe in Bitz qualifizieren. Auch für unsere F-Junioren wird es, obwohl noch keine offiziellen Meister ausgespielt werden, ein Endturnier geben. Die Endrunde wird kommendes Wochenende 21./22.01.2023 in Bitz ausgetragen. Über einige Zuschauer würden sich unsere Jugendspieler auf jeden Fall freuen.

Die genauen Spielpläne liegen uns leider noch nicht vor, bei Erhalt werden wir aber eine Info hier auf unserer Homepage veröffentlichen.
 
[16.01.2023, 09:04 Uhr]     Infos Aktive / Vorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2022/23
[Aktive]
image
Autor: StefanDietrich
Unsere beiden aktiven Mannschaften befinden sich aktuell noch in der Winterpause, allerdings wurde vom Trainerduo Kopp/Kästle bereits ein Trainingsplan für die Vorbereitung auf die anstehende Rückrunde der Saison 2022/23 ausgearbeitet. Neben mehreren Trainingseinheiten in der Halle, auf dem Platz und in der RB-Arena (Kunstrasenfeld) wurden auch mehrere Testspiele vereinbart. Diese sind im Einzelnen:

Samstag, 4.3.23 FCP – FV RW Ebingen II 14:00 Uhr (Lichtenbol Kunstrasen)
Donnerstag, 9.3.23 FCP – SGM Heinstetten 19:00 Uhr
Samstag, 11.3.23 SV GW Stetten – FCP 14:00 Uhr

Rückrundenstart für beide Mannschaften ist am Sonntag, 26.03.2023. Dort sind beide Teams dann auswärts gefordert. Unsere Erste muss dabei beim TSV Frommern II ran (13:00 Uhr), für unser Perspektivteam geht’s zur SGM Onstmettingen II/Bitz II (13:00 Uhr in Bitz).
 
[24.12.2022, 20:01 Uhr]     Weihnachtsgruß 2022
[Vorstandschaft]
image
Autor: StefanDietrich
Liebe Leserinnen und Leser, liebe Fans, Sponsoren und Gönner, liebe MitgliederInnen,

ein aufregendes Jahr 2022 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Nachdem die vorangegangenen beiden Jahre 2020 und 2021 doch sehr von der Corona-Pandemie geprägt
waren, ging es in diesem Jahr doch wieder etwas näher an die Normalität. Zwar beschäftigen uns mit dem Ukraine-Krieg, der Inflation und der Energiekrise noch einige Themen, aber was unser Hobby Fußball anbelangt, ging es dieses Jahr wieder spürbar aufwärts. So konnten sämtliche Spiele (abgesehen von wetterbedingten Ausfällen) wie geplant stattfinden und auch
unsere Vereinsfeste konnten dieses Jahr wieder durchgeführt werden.Nach zweijähriger Abstinenz konnten wir am 08.07.2022 unser allseits beliebtes Neunerknallen ausrichten. Wieder kämpften 50 Mannschaften um die heißbegehrten Plätze. Leider mussten wir die Veranstaltung nach zwei Gewaltvorfällen aus Sicherheitsgründen abbrechen. Die Planungen für das nächste Neunerknallen im kommenden Sommer laufen aber schon. Im Sommer folgte am 27.08.2022 die von unserem Förderverein ausgerichtete und über die Grenzen Albstadts hinaus bekannte Albstadt-Challenge sowie am 28.08.2022 im Rahmen des Sommerfestes ein Frühschoppen und das erste Heimspiel unserer ersten Mannschaft. Zum Abschluss des Jahres richtete unsere Jugendabteilung vergangenes
Wochenende 17./18.12.2022 einen Hallenspieltag der Jugend-Bezirksmeisterschaft in der Ebinger Mazmannhalle aus, der, nicht nur sportlich, sehr erfolgreich war.

Auch was das Fußballspielen anbelangt, können wir mit diesem Jahr sehr zufrieden sein. Unsere A- und B-Junioren spielen in der überregionalen Regionenstaffel, bei den C-, D- und E-Junioren absolvierten wir erfolgreiche Qualirunden mit guten Aussichten in den anstehenden Meisterrunden. Die F-Junioren und Bambinis absolvierten im Herbst je drei Spieltage mit guten Erfolgen. Auch unsere beiden aktiven Teams spielten ordentliche Hinrunden der Saison 2022/23. Unsere Erste überwintert in der Kreisliga A1 mit 25 Punkten aus 16 Spielen auf dem 4. Tabellenplatz, unser Perspektivteam konnte aus den 15 gespielten Partien ebenfalls 25 Punkte sammeln und belegt damit den 5. Tabellenplatz der Kreisliga B1. Unsere „alten Herren“ absolvierten unter anderem zwei Turniere in Erzingen (3. Platz) und
beim FC Tailfingen (5. Platz) und machten einige Wanderausflüge.

Auch beim geplanten Neubau eines Kabinentraktes konnten durch die Vorstandschaft vergangenes Jahr einige Fortschritte erzielt werden. Verfügt man doch bereits über eine Baugenehmigung und konnte so in die konkreten Planungen einsteigen, um das Fußballspielen in Pfeffingen künftig noch attraktiver zu machen.

Zu guter Letzt bleibt uns nur noch DANKE zu sagen an alle, die das alles möglich machen
und sich mit viel Engagement – in welcher Weise auch immer – in unsere Vereinsarbeit
einbringen!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten
Rutsch ins neue Jahr 2023, für das wir schon jetzt viel Glück und Erfolg wünschen.

Wir würden uns freuen, sie oft auf unserem Sportgelände und in unserem Clubheim begrüßen
zu dürfen.

Ihre Vorstandschaft
FC 1919 Pfeffingen e.V

  Seite 1 von 3